Waldspielplatz "Wichteltreff"

Seit Juni 2007 steht den Kindern in Reichenbach, unterhalb vom Gaisalp-Parkplatz, ein besonders reizvoll gestalteter Waldspielplatz zur Verfügung.

Der "Wichteltreff" wurde mit viel Einfühlungsvermögen und pfiffigen Ideen aus dem Baustoff Holz von ausschließlich ehreamtlichen Helfern geschaffen.

Auf 2500 qm laden 26 Spielstationen zum verweilen ein. Die "Wichtel" finden hier eine Rutschbahn, ein Xylophon aus Holz, ein Schwingseil und einen Seilzug als besondere Attraktion, Stämme zum Klettern und Balancieren, Holzfiguren und vieles mehr - Eine Freude für jung und alt!

Die Idee zum Bau eines Waldspielplatzes ging 1999 von "Kindergarten"-Eltern aus. Erst im Frühjahr 2007 konnte die Idee umgesetzt werden. Rund 400 Stunden ehrenamtliche Arbeit, unter Leitung von Hans-Peter Böck und Berni Haag, waren notwendig, um aus dem Waldgrundstück diesen schönen und erlebnisorientierten Waldspielplatz zu gestalten.

Am 8. Juli 2007 wurde der Waldspielplatz mit einen kleinen Fest eröffnet und nach der kirchlichen Segnung offiziell übergeben.